+41 44 777 20 00 info@spezialwerchstatt.ch

Reifenservice, Reifenreparatur und Reifenhotel

Reifenservice, Reifenreparatur, Reifenhotel Hittnau

Bei uns dreht sich vieles um Reifen

Steht der Winter vor der Tür und Sie haben die Winterreifen noch nicht montiert, einen abgefahrenen oder defekten Reifen?

Während wir Ihre Reifen wechseln, trinken Sie entspannt einen Kaffee.

Attraktive Preise für Neureifen

Einlagerung von Reifen – Reifenhotel

Reifen defekt? Abgefahren? Zeit für neue Winterreifen? Oder steht endlich der Frühling vor der Tür und die Sommerreifen dürfen drauf?

Warum ein Reifenwechsel bei Ihrem Fahrzeug ansteht, kann ganz unterschiedliche Gründe haben. Doch ganz gleich, welche das sind, die Spezialwerchstatt ist Ihr Partner für den Reifenwechsel in Zürich und Umgebung.

In unserer topmodern ausgestatteten Werkstatt übernehmen wir gerne den Reifenservice für alle Fahrzeuge bis 7.5t – PW, Nutzfahrzeuge, Anhänger, Wohnmobile oder Wohnwagen.

Auch die Reifenreparatur gehört zu unseren Serviceleistungen.

Und sollte sich ein Reifen nicht mehr reparieren lassen, bieten wir Ihnen selbstverständlich auch neue Pneus zu attraktiven Preisen an.

  • Reifenwechsel Alufelgen und Stahlfelgen
  • Reifenreparatur
  • Reifen-Verkauf
  • Reifenhotel

Neue Reifen kaufen

Sie suchen Neureifen für Ihren Pkw, Wohnwagen, Anhänger, Ihr Wohnmobil oder Nutzfahrzeug? Lassen Sie sich von uns eine unverbindliche Offerte erstellen und entscheiden Sie erst im Anschluss, ob ein Reifenkauf bei der Spezialwerchstatt für Sie infrage kommt.

Unverbindliche Anfrage für Offerte Reifen-Neukauf

Neureifen für:

Sommer- oder Winterreifen?

4 + 11 =

FAQs – häufig gestellte Fragen zu Reifenservice Reifenreparatur und Reifenhotel

Wann sollte man die Reifen wechseln?

Es gibt die verschiedensten Gründe, warum ein Reifenwechsel gemacht werden sollte. Zuerst einmal wäre da der saisonbedingte sogenannte Radwechsel von Sommer- auf Winterreifen oder umgekehrt. Des Weiteren sollte man Reifen auch bei zu starker Abnutzung austauschen oder nach einer irreparablen Beschädigung ersetzen. Wir in der Spezialwerchstatt beraten Sie gerne rund um das Thema Reifenservice und suchen gemeinsam mit Ihnen nach der optimalen Lösung für Ihr Fahrzeug.

Was sind bei einem Reifenwechsel die Kosten?

Die Reifenwechsel Preise mit Wuchten belaufen sich bei uns auf:           

  • PW pro Rad = Alufelgen 28.- und Stahlfelgen 20.-
  • Nutzfahrzeug pro Rad = Alufelgen 35.- und Stahlfelgen 28.-

Wie teuer ist das Reifen Einlagern in der Spezialwerchstatt?

In unserem Reifenhotel sind Ihre Reifen bestens aufgehoben und bereit für den nächsten Reifenservice in Ihrer Spezialwerchstatt. Die Kosten für das Reifeneinlagern belaufen sich pro Rad und Saison auf 10.-

Wie lange dauert ein Reifenwechsel?

Vereinbaren Sie einfach einen Termin für das Reifenwechseln bei uns. Während wir Ihnen einen Kaffee offerieren, wechselt unser Werkstatt Team Ihre Reifen. Danach sind Sie direkt wieder mobil und sicher im Strassenverkehr unterwegs.

Kann man die Winterreifen selber wechseln?

Sollten Sie Ihre Winterreifen bzw. Sommerreifen selber wechseln wollen, müssen Sie folgende Dinge beachten:

 Sie sollten auf den richtigen Zeitpunkt zum Reifenwechsel achten: Eine grobe Faustregel lautet von „O“ bis „O“, von „Oktober bis Ostern“ die Winterreifen und dementsprechend von „Ostern bis Oktober“ die Sommerreifen.

  1. Sie brauchen einen Drehmomentschlüssel: Bei der Montage müssen die Reifen mit einem bestimmten Anzugsmoment festgezogen werden, wofür man unbedingt einen Drehmomentschlüssel benötigt.
  2. Sie müssen Ihre Reifen überprüfen: Bevor Sie mit dem Reifenwechseln beginnen, sollten Sie alle Pneus genau anschauen. Dabei ist nicht nur eine gleichmässige Profiltiefe wichtig, auch auf eventuelle Beschädigungen sollten Sie achten.
  3. Der Wagenheber muss korrekt benutzt werden: An der Karosserie Ihres Fahrzeugs gibt es bestimmte Punkte, an denen Sie den Wagenheber beim Reifenwechsel ansetzen können, ohne dass Sie Ihr Auto beschädigen.
  4. Die Laufrichtung der Räder muss beachtet werden: Die meisten Reifenhersteller, geben durch das Profil die Laufrichtung der Räder vor. Normalerweise finden Sie einen Hinweis auf dem Rad, denn wird das Rad falsch herum montiert, ist ein sicheres Autofahren auf der Strasse nicht mehr gewährleistet.
  5. Der Reifendruck muss überprüft werden: Durch die Einlagerung haben die Reifen normalerweise Luft verloren. Deswegen sollten Sie direkt nach dem Reifenwechsel den Druck kontrollieren. Sowohl zu hoher, als auch zu niedriger Reifendruck wirkt sich negativ auf das Fahrverhalten aus und beschleunigt den Verschleiss der Räder.
  6. Nicht mit Unwucht im Reifen fahren: Tritt nach dem Wechsel ein verstärktes Fahrgeräusch auf oder ist der Pneu ungleichmässig abgefahren, müssen Sie Ihre Reifen auswuchten lassen. Da kann dann nur die Fachwerkstatt helfen.

Sollten Sie Ihre Winterreifen bzw. Sommerreifen nicht selber wechseln wollen, sind wir von der Spezialwerchstatt in Hittnau Ihr Spezialist für den Reifenwechsel in Zürich. Gerne übernehmen wir alle Arbeiten rund um Ihren Reifen. Auch für Ihre Nutzfahrzeuge oder Ihr Wohnmobilmobil bieten wir einen umfassenden Pneuservice.

Führt die Spezialwerchstatt auch Reifenwechsel am Wohnmobil oder Transporter durch?

Unser Reifenservice umfasst alle Fahrzeuge bis 7.5t. Gerne übernehmen wir auch den Reifenwechsel an Ihrem Fahrzeug. Rufen Sie uns einfach an und lassen Sie sich unverbindlich beraten.

Muss man beim Reifenwechsel die Reifen auswuchten lassen?

Sobald ein Reifen neu auf eine Felge aufgezogen wird, sollte er immer ausgewuchtet werden. Dagegen muss bei einem Tausch der kompletten Räder (Rad auf Felge) nicht zwangsläufig der Reifen ausgewuchtet werden. Läuft er nach dem Wechsel allerdings unrund oder tritt ein verstärktes Fahrgeräusch auf, sollten Sie Ihre Reifen auswuchten lassen.

Muss man kaputte Reifen immer wechseln oder kann man Reifen auch reparieren?

Wenn Sie Ihren Reifen reparieren lassen wollen, sind Sie in der Spezialwerchstatt Hittnau genau am richtigen Ort. Tatsächlich kann man bei kleinen Schäden auf der Lauffläche einen Reifen reparieren. Wir garantieren Ihnen eine Reifenreparatur, die durch das Strassenverkehrsamt zugelassen ist. Sollte eine Reparatur allerdings nicht mehr möglich sein, bieten wir Ihnen auch neue Reifen zu attraktiven Preisen an.

Was ist der Unterschied zwischen einem Rad- und einem Reifenwechsel?

Umgangssprachlich gibt es keinen Unterschied zwischen einem Radwechsel und einem Reifenwechsel. Tatsächlich bedeutet aber ein Radwechsel, dass der Reifen samt Felge ausgetauscht wird. Dies ist zum Beispiel beim Wechsel von Winter- auf Sommerreifen oder auch bei einer Reifenpanne der Fall. Dagegen wird bei einem Reifenwechsel der Pneu von der Felge abgezogen und gegen einen neuen Autoreifen ausgetauscht.