tel:+41 44 777 20 00 info@spezialwerchstatt.ch

Frontscheibe ersetzen im Handumdrehen

Frontscheibe ersetzen SPezialwerchstatt Kunz Hittnau

Müssen Sie Ihre Frontscheibe ersetzen lassen?

Wir ersetzen Ihre Frontscheibe bei PWs, Nutzfahrzeugen und Wohnmobilen.

Mit Teilkasko für Sie sogar gratis.

Kratzspuren, Sprünge oder Steinschläge in der Frontscheibe sehen nicht nur unschön aus, sie stellen auch ein Sicherheitsrisiko im Strassenverkehr dar. Auch kleine Beschädigungen der Frontscheibe können durch Erschütterungen oder Temperaturveränderungen schnell zu einem grossen Riss werden.

Zudem behindert eine beschädigte Frontscheibe die Sicht im Strassenverkehr. In einer Verkehrskontrolle kann das schnell teuer werden.

Ob man die Frontscheibe ersetzen muss oder ob eine Frontscheiben-Reparatur möglich ist, kann nur der Fachmann eindeutig bestimmen.

Sollten Sie also einen Schaden in Ihrer Frontscheibe bemerken, wäre es ratsam, dass Sie direkt einen Termin in Ihrer Spezialwerchstatt vereinbaren, damit wir Ihre Frontscheibe ersetzen können. Dadurch können auch kostspielige Folgeschäden vermieden werden.

Unser Fachmann in der Autogarage Hittnau wird sich Ihre Scheibe anschauen und mit Ihnen die notwendigen Schritte besprechen.

Ist die Frontscheibe bei Ihrem Fahrzeug gebrochen oder weist ein Loch auf? Wir tauschen die Scheibe professionell und schnell aus. Frontscheiben ersetzen im Handumdrehen.

  • Abklärung und Abrechnung mit Ihrer Versicherung
  • Schneller Austausch der Scheibe

Wenn Sie eine Teilkasko-Versicherung haben, ist für Sie ein Austausch sogar  kostenlos.

 

FAQs – häufig gestellte Fragen zum Frontscheiben ersetzen

Muss ein Fachbetrieb meine Frontscheibe ersetzen?

Die Autoscheibe selbst zu ersetzen ist keine gute Idee. Moderne Frontscheiben sind fast immer verklebt und nicht mehr verschraubt. Eine Frontscheibe zu ersetzen dauert zwar in der Regel nicht lange, die einzelnen Arbeitsschritte erfordern aber eine gewisse Erfahrung und spezielles Werkzeug. Die Frontscheibe zu ersetzen gehört darum auf jeden Fall in die Hand von Profis. Gerne schauen wir uns Ihren Frontscheibenschaden an und reparieren Ihre Autoscheibe in unserer modernen Werkstatt in Hittnau.

Bekomme ich eine neue Vignette, wenn ein Fachbetrieb meine Frontscheibe ersetzen musste?

Bei einem Wechsel der Windschutzscheibe muss die Vignette ersetzt werden. Gemäss StGB Art. 245 darf die Schweizer Vignette nicht mehrfach verwendet werden. Sie dürfen also nicht Ihre alte Vignette ablösen und auf die ersetzte Frontscheibe kleben. Aber kein Grund zur Sorge, in der Regel übernimmt Ihre Versicherung die Kosten für eine neue Vignette, nachdem wir Ihre Frontscheibe ersetzen mussten.

Wie wird eine Frontscheibe ersetzt?

Um eine Frontscheibe ersetzen zu können, müssen zuerst Fahrzeugteile, wie zum Beispiel der Rückspiegel oder die Scheibenwischer, entfernt werden. Danach kann die beschädigte Frontscheibe vorsichtig ausgebaut werden. Dazu wird häufig ein dünner Metalldraht von aussen in die Scheibendichtung gedrückt und dann wird die Scheibe über den Fahrerraum entfernt. Diese Methode, um eine Frontscheibe zu ersetzen, hinterlässt kaum Rückstände am Scheibenrahmen. Anschliessend werden die Fugenflächen gründlich gereinigt und das Klebe- und Dichtungsmaterial wird gleichmässig aufgetragen. Zum Schluss wird die neue Frontscheibe eingesetzt.

Wie lange dauert es, eine Frontscheibe zu ersetzen?

In unserer Spezialwerchstatt in Hittnau ersetzen wir Ihnen die Frontscheibe innerhalb eines Arbeitstags. Sollten Sie keine Zeit haben Ihr Fahrzeug selbst vorbei zu bringen, holen wir es gerne bei Ihnen ab und stellen es Ihnen nach der Reparatur wieder vor die Haustür.

Muss man immer gleich die Frontscheibe ersetzen?

Ob man die Frontscheibe ersetzen muss oder ob man diese reparieren kann, hängt vor allem vom Schadensbild ab. Nicht jeder Schaden in der Windschutzscheibe kann repariert werden. Damit eine Frontscheiben-Reparatur möglich ist, sollte es sich um einen relativ kleinen Schaden an der Scheibe handeln.

 Als grobe Faustregel gilt:

  • Der Schaden sollte nicht grösser als ein Zweifränkler sein.
  • Er muss mindestens zehn Zentimeter von jedem Rand entfernt sein.
  • Er darf sich nicht innerhalb des Blickfeldes des Fahrers befinden.

Alles was darüber hinausgeht, lässt sich nicht mehr reparieren und somit muss man die Frontscheibe ersetzen. Heck- und Seitenscheiben kann man übrigens nie reparieren, diese müssen bei einer Beschädigung immer ersetzt werden.

Muss ich was beachten, wenn meine Frontscheibe ersetzt wurde?

Wenn Ihre Frontscheibe ersetzt wurde, sollten Sie beachten, dass der Kleber bis zu 48 Stunden braucht bis er dauerhaft ausgehärtet ist. Sie können mit Ihrem Fahrzeug selbstverständlich nachhause fahren, sollten aber keine grösseren Fahrstrecken zurücklegen. Stellen Sie Ihr Fahrzeug gerade ab, am besten auf einer ebenen Fläche, nicht auf die Bordsteinkante. Ansonsten wird ihre Windschutzscheibe beim Aushärten einseitig belastet.

Übernimmt die Versicherung die Kosten, wenn man die Frontscheibe ersetzen muss?

Das Teuerste, wenn wir Ihre Frontscheibe ersetzen werden, sind die Materialkosten. Eine moderne Windschutzscheibe ist inzwischen ein richtiges Hightech Produkt. In der Regel übernimmt aber die Versicherung die Kosten, wenn wir Ihre Frontscheibe ersetzen müssen. Egal ob Sie eine Voll- oder Teilkaskoversicherung haben, Sie bezahlen im Idealfall nur die Selbstbeteiligung – sofern keine Fahrlässigkeit oder mutwillige Beschädigung vorliegt und man deswegen die Frontscheibe ersetzen musste. Vereinbaren Sie einfach einen Termin in unserer Spezialwerchstatt und wir beraten Sie beim weiteren Vorgehen.